Telefon & Email
12:00 bis 18:00 Uhr

Stadtparkkonzert der Bremervörder Stadtkapelle in Zeven

Pressemitteilung Jun 19, 2023
Fotos: Dennis Bartz

Stadtparkkonzert der Bremervörder Stadtkapelle in Zeven

Veröffentlicht von Niedersaxen TV

Am Sonntag, den 02. Juli 2023 um 10:45 Uhr spielt die Bremervörder Stadtkapelle, eines der größten und leistungsstärksten Blasorchester im Elbe-Weser-Dreieck, zum diesjährigen Zevener Stadtparkkonzert auf. Vor der historischen Kulisse des Museums Kloster Zeven wird die Formation einen „bunten Mix“ präsentieren. Der Eintritt ist frei. Bei Regenwetter findet das Konzert im nahegelegenen Zevener Rathaussaal statt.


Eine Pressemitteilung, übermittelt von Lea Martens.

Die Bremervörder Stadtkapelle hat sich über die Jahrzehnte hinweg zu einem der größten und leistungsstärksten Blasorchester mit bis zu 60 Musiker/innen im Elbe-Weser-Dreieck entwickelt. Seit vielen Jahren prägt Mirco Benthien als Dirigent des Orchesters das Repertoire und das Auftreten des Vereins. Vor allem in dieser Zeit hat die Stadtkapelle für Musiker eine Anziehungskraft entwickelt, die weit über die Kreisgrenzen hinaus reicht.

Klassische Blasmusik und moderne Klänge:

Fotos: Dennis Bartz

Neben alteingesessenen Bremervördern kommen die aktiven Mitglieder heute auch aus Bremerhaven, dem Südkreis Rotenburg sowie aus den Landkreisen Cuxhaven, Stade und Osterholz. Das Ziel des Orchesters ist es, für alle Generationen gleichermaßen interessant zu sein und so die Menschen für Blasmusik zu begeistern. Dafür verbindet sie in der Zusammenstellung der Stücke Anspruch und Unterhaltung, klassische Blasmusik und moderne und bekannte Klänge.

Ganz neue Töne allerdings bestimmen das aktuelle Projekt der Stadtkapelle: In Zusammenarbeit mit Jacob de Haan, einem der weltweit meistgespieltesten zeitgenössischen Komponisten, entsteht derzeit ein eigens für das Orchester verfasstes Werk. Aber auch darüber hinaus hat die Kapelle zahlreiche und teilweise ungewohnte Facetten zu bieten, so probt sie derzeit unter anderem eine Fantasie über die Operette „Die Fledermaus“ und ein Medley aus „Tanz der Vampire“ ein.

Am 2. Juli erwartet die Besucher im Zevener Stadtpark ein abwechslungsreiches und spannendes Programm von ABBA über CONCERT D‘ AMORE bis hin zu Queen.


Sponsor von Niedersaxen TV:

Diese Seite verwendet notwendige Cookies und externe Dienste