Telefon & Email
12:00 bis 18:00 Uhr

Casting-Aufruf für plattdeutschen Kinofilm aus Binnen

Pressemitteilung Sep 13, 2023
Foto: Theatergemeinschaft Binnen und Buten e. V.

Casting-Aufruf für plattdeutschen Kinofilm aus Binnen

Veröffentlicht von Niedersaxen TV

Wer Lust hat, einmal in einem Kinofilm mitzuwirken, sollte jetzt die Chance ergreifen und sich zum vorerst letzten Casting für den plattdeutschen Spielfilm „Drakohla“ anmelden. „Schauspielerfahrung ist nicht so wichtig wie der Spaß am Spielen und der Mut, mal etwas Neues auszuprobieren“, erklären die Filmfreunde vom Feldweg, unter deren Regie das Filmprojekt entsteht.


Eine Pressemitteilung, übermittelt von Heidi Claus.

Am Sonntag, 1. Oktober, um 14 Uhr findet das letzte Casting für den Film statt. Anmelden können sich alle, die Lust haben, an dem Film mitzuwirken. Insbesondere sucht das Filmteam momentan noch die Besetzung für eine Seniorenrolle und verschiedene Rollen für junge Menschen zwischen 16 und 20 Jahren.

Besondere Voraussetzungen gibt es keine. Es ist zwar von Vorteil, wenn man plattdeutsch spricht, aber zwingend notwendig ist es nicht. Auch Schauspielerfahrung ist keine Grundvoraussetzung für die gesuchten Filmrollen. Alle, die Lust darauf haben, in einem Kinofilm mitzuspielen, können sich bewerben. Der Zeitaufwand pro Rolle beträgt etwa zwei bis drei Wochenenden im Laufe des nächsten Jahres.

Beim Castingtermin geht es in erster Linie um ein persönliches Kennenlernen, aber auch ganz klassisch ums Vorspielen. Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten im Vorfeld eine kurze Szene zugeschickt, die sie in lockerer und entspannter Atmosphäre einmal zur Probe vor der Kamera spielen. Das Wichtigste dabei ist der Spaß an der Sache.

Der Film Drakohla ist eine Low-Budget Spielfilm-Produktion, die unter dem Dach der Theatergemeinschaft Binnen und Buten e. V. angesiedelt ist. Alle Mitwirkenden sind ehrenamtlich dabei. Das Projekt wird gefördert vom Landschaftsverband Weser-Hunte e. V.

Anmeldungen für das Casting bitte bis Montag, 25. September, per E-Mail an info@drakohla.de, gern mit Foto. Auch eine telefonische Anmeldung ist möglich unter Telefon (0 50 23) 888 48 38.

Weitere Informationen zum Filmprojekt sind unter www.drakohla.de verfügbar.


Sponsor von Niedersaxen TV:

Diese Seite verwendet notwendige Cookies und externe Dienste