Telefon & Email
12:00 bis 18:00 Uhr

Kategorie: Artikel

Plattdeutsches Theater im Rathaussaal Zeven

Der Vorhang öffnet sich am Freitag, den 22. März um 19.30 Uhr, Samstag, den 23. März um 19:30 Uhr und am Sonntag, den 24. März um 14:30 Uhr. Karten für die Vorstellungen können ab sofort bei Zeven+ Touristik e.V. (Schulstraße), Tel. 04281-950 766 oder eventim.de (zzgl. Gebühren) sowie an der Tages-/Abendkasse für acht Euro erworben werden.

In der abgelegenen Pension „Zur alten Eule“ kämpfen Heino und Gerda Schmerpott um die Zukunft ihres Familienbetriebs. Als eine Windparkgesellschaft „Nordwind“ das Land und ihre Pension kaufen will, stehen sie vor einer kniffligen Entscheidung: Geld oder Familientradition?

Tochter Stine schwärmt für den „Nordwind“-Mitarbeiter Paul Puttfarken, während Oma Lotte mit ihrer Operndiva-Ader die Pension zum Theater macht. Ein Geist, ein bunter Vogel, und eine Chefin auf Liebessuche verwandeln die „Alte Eule“ in einen Lach-Garanten. Nachbarin Else Stohldreier sorgt schließlich für ein Happy-End mit Heiratsplänen und einer Prise Chaos. Die „Alte Eule“ wird zum Geheimtipp für Spaßsuchende und Liebhaber herzerwärmender Geschichten.

Willkommen in der neuen Ära der „Alten Eule“ – wo Tradition auf eine Prise Verrücktheit trifft!

Darsteller:
v.l. (hinten): Petra Prigge, Heiko Fresen, Karen Möller, Cora Böhling, Heiko Hornbostel, Urda Borchers v.l. (vorne): Frank Cordes, Susanne Fuge (liegend), Hans- Peter Budde

Regie: Dörthe Kittler
Bühne: Dieter Borchers
Maske: Mascha Margis-Verstraten, Hanke Cordes
Souffleuse: Martina Margis
Marketing: Sinja Brunkhorst
Organisation: Thomas Müller

Allweser Medien: Audiovisuelle Inhalte aus Norddeutschland

Ob einfallsreiche Werbevideos, elegante Produktpräsentationen, packende Imagefilme, Drohnenaufnahmen oder Livestreams. „Allweser Medien“ produziert in ganz Norddeutschland maßgeschneiderte Medieninhalte für Firmen, Vereine und Privatpersonen. Hierbei nutzt das Unternehmen moderne medientechnische Geräte, Programme sowie Hilfsmittel.

Im Mittelpunkt steht die Zufriedenheit der Kunden und die Qualität der Inhalte. Die zuverlässigen sowie freundlichen Kollegen besitzen Kompetenzen im gesamten Multimediabereich und produzieren nicht nur hochwertige Videos, sondern auch Fotos, Webseiten und betreuen Kanäle in den sozialen Netzwerken.

Somit bietet „Allweser Medien“ nicht nur die Produktion von audiovisuellen Inhalten zu fairen Preisen, sondern auch Unterstützung bei der Veröffentlichung und Vermarktung im Internet.

Niedersaxen TV: Berichterstattung unterstützen

Gesellschaft, Geschichte & Kultur:

 

Wer unseren Kulturkanal Niedersaxen TV unterstützen möchte, kann dies mit einer Banküberweisung machen oder den Zahlungsdienst Paypal nutzen.

Jede Überweisung dient der Finanzierung unserer überwiegend gemeinnützigen Inhalte. Auch kleine Daueraufträge helfen, die monatlichen Kosten der Berichterstattung zu decken.

 

Bankverbindung:

IBAN: DE95 2565 0106 0036 5365 06
Verwendungszweck: Niedersaxen TV

 


Unterstützen via Paypal:
paypal.me/NiedersaxenTV


 

VIELEN DANK!

Förderprogramm für die Sommerweidehaltung von Milchkühen

Artgerechte Tierhaltung:

Das sogenannte ELER-Programm vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz fördert freiwillige Leistungen zur Verbesserung des Tierwohls im Bereich der Milchviehhaltung. Laut dem Ministerium bestehe ein besonderes Landesinteresse an der Durchführung von Fördermaßnahmen.

Das Ziel des Programms ist die Förderung von Betrieben, die allen Milchkühen des Betriebes im Zeitraum ab dem 16. Mai bis einschließlich 15. September täglich mindestens 6 Stunden Weidehaltung gewähren. Die Zuwendung beträgt 75 EUR je Großvieheinheit (GVE) für konventionelle und 51 EUR je GVE für Ökologische Betriebe. Weitere Informationen sind auf der Webseite des Ministeriums nachzulesen.

Newsletter & Mediathek: Neue Funktionen auf Niedersaxen.TV

Verbesserungen:

Niedersaxen TV ist ein noch relativ junger Kulturkanal. Er wird stetig weiterentwickelt und verbessert. In diesem Zusammenhang hat die Internetseite des Kanals eine Generalüberholung erhalten. Die Darstellung wurde an einigen Stellen verschönert. Außerdem haben Besucher nun die Möglichkeit, sich in einen kostenlosen Newsletter einzutragen, um regelmäßig über neue Inhalte informieren zu werden. Des Weiteren verfügt die Seite jetzt über eine Mediathek, in der unsere Reportagen in überschaubaren Kategorien gelistet werden.

41. Gitarrenwoche mit Konzerten und Lehrgängen in Zeven

Lehrgang für Konzert- oder/und Flamencogitarre:

Auch in diesem Jahr findet über Pfingsten, vom 26. bis 29. Mai 2023, die Zevener Gitarrenwoche mit Konzertreihe und Gitarrenlehrgang im Rathaus Zeven statt.

Der Lehrgang richtet sich an Anfänger mit Vorkenntnissen und fortgeschrittene Gitarrenspieler/innen und steht unter der Leitung von Tilman Purrucker, Prof. Bernd Ahlert, Ulf Kröger und Tim Schikoré. Als Gastdozenten konnten in diesem Jahr Petteri Sariola und Malte Vief gewonnen werden. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2023.

Diese Seite verwendet notwendige Cookies und externe Dienste